Aktuelle Tagung

48. Jahrestagung


Die 48. Jahrestagung der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V. findet vom 1. bis 2. Juli 2021 im Konferenzzentrum Maininsel in Schweinfurt statt.

Wir würden uns freuen, Sie dort begrüßen zu dürfen.

 

Das aktuelle Programm können Sie hier herunterladen.

 

Deadline Abstract Einreichung: 05.03.2021


Alle für die Tagung 2020 eigereichten Abstracts sind auch für die Tagung 2021 gültig. Sollten Sie ein neues Abstracts einreichen wollen, so können Sie dies gerne tun bis spätestens 5. März 2021.

Tagungsort


Konferenzzentrum Maininsel
Maininsel 10
97424 Schweinfurt

 

Herzlich willkommen auf der Maininsel!

Die Frische und Leichtigkeit, die Sie beim Betreten unserer Glashalle empfangen, strahlen durchs ganze Haus. Von unseren Gästen hochgeschätzt wird die klare, lichtdurchflutete Architektur mit ihrem modernen Ambiente. Bodentiefe Fenster und beeindruckende Wandhöhen mit Oberlicht sorgen für eine tageshelle Atmosphäre im Konferenzzentrum Maininsel.

 
 
 

Anreise mit der Bahn


Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn!
Das Extra für Sie als Besucher! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Anmeldung


Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern
Schusterweg 34 • 82054 Sauerlach
Tel.: +49-(0)8104-888 746
Fax: +49-(0)8104-888 749
info@gfgb.org • www.gfgb.org

Industrieausstellung


INTERPLAN Congress, Meeting und Event Management AG
Landsberger Straße 155 • 80687 München
Frau Nadine Eder
Tel.: +49 (0)89 54 82 34-20
Fax: +49-(0)89 54 82 34-43
n.eder@interplan.de
www.interplan.de

Transparenzvorgabe gemäß FSA-Kodex und AKG-Richtlinien


Gemäß den Vorgaben des FSA (Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.) sollen die Bedingungen und der Umfang der Unterstützung von Mitgliedsunternehmen den Teilnehmern gegenüber sowohl bei der Kongressankündigung als auch -durchführung transparent dargestellt werden.

Gemäß den Richtlinien des AKG (Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen e.V.) sollen die Mitgliedsunternehmen darauf hinwirken, dass ihre Unterstützung sowohl bei der Kongressankündigung als auch -durchführung vom Veranstalter offengelegt wird. Die Veröffentlichung von Art und Umfang der Gesamtunterstützung stellt keine Verpflichtung für die AKG-Mitgliedsunternehmen dar und erfolgt hier freiwillig nach schriftlichem Einverständnis.

Bei den nachfolgend genannten Industriepartnern informieren wir über deren Gesamtunterstützung im Rahmen des GastroBay Kongress gemäß ihrer Mitgliedschaft im FSA bzw. AKG:

FSA-Liste

Ausstellerliste

powered by webEdition CMS